Start » Touren » Motorrad Touren » Mehrtagestouren » Seen & Schlösser

Seen & Schlösser Tour ca. 270 km

Auf den Höhen der Mecklenburgischen Schweiz träumt ein Märchenschloss neben dem anderen. Sie stehen zwischen stattlichen Hügeln, verborgenen Tälern und romantischen Seen. Wildrosen und Apfelbäume säumen die Felder.
Meterdicke Eichen wachen über blumenübersäte Wiesen. Dazwischen funkeln Bäche und Teiche mit Seerosen und Schwänen. Wach geküsst aus ihrem Dornröschenschlaf beherbergen nun viele Herrensitze elegante Hotels und glanzvolle Konzertsäle. Auf unserer Tour entdecken wir die schönsten Herrenhäuser am und um den Kummerower- und Malchiner See. Wir beginnen unsere Tour in Dargun mit seiner Schloss- und Klosteranlage. Nach der Reformation wurde das Kloster zum Schloss umgebaut, das am Ende des zweiten Weltkrieges einem verheerenden Brand zum Opfer fiel. Heute können die imposanten Mauern des einstigen Klosters bestaunt werden. Entlang am Kummerower See führt die Tour weiter nach Ivenack zu seinen imposanten 1000-jährigen Eichen. Hier lädt der „Baumkronenpfad Ivenacker Eichen“ in luftige Höhen ein. Den ersten Teil der Tour beendet man in einem Bett in einem der herrschaftlichen Anwesen, wie zum Beispiel im Schloss Kittendorf. Am nächsten Tag führt die Tour über kleine Straßen und fast unberührte Natur. Zur mittäglichen Stärkung kann man das Schloss Ulrichshusen ansteuern. Von Mai bis August ist es hier möglich, das traditionelle Krebsessen zu genießen. Als letzte Station unserer Tour lädt der Landschaftspark von Burg Schlitz mit besonderen Gedenksteinen, Obelisken und Steinsetzungen sowie ein frei in die Landschaft führender Skulpturenweg zum ausgedehnten Spaziergang ein.

Tour hier buchen