Start » Touren » Motorrad Touren » Mehrtagestouren » Rügen gross

große Rügentour ca. 355 km

Für den Motorradfahrer hat die Insel einen besonderen Reiz: Kurvenfahrten, schattige Alleen und die eine oder andere Einkehrmöglichkeit mit Erfrischungsgetränk, Fischbrötchen und Schlafplatz. Die Straßen sind größtenteils neu oder gut unterhalten. In den kleinen historischen Inseldörfern findet man gelegentlich Kopfsteinpflaster, doch das geht meist nach wenigen hundert Metern  schon wieder in Asphaltstraße über. Apropos Alleen: Auf Rügen beginnt die Deutsche Alleenstraße, die auch diese Route immer mal wieder kreuzt. Als Zwischenstopp dieser Route durchfährt man Ribnitz-Damgarten, der „Hauptstadt des Bernsteins“, wo das das "Gold der Ostsee" im Bernsteinmuseum ausgestellt wird. Dieses "Gold der Ostsee" kann man am Strand vor allem nach stürmischen Tagen oder Nächten selbst finden und in einer der Bernsteinmanufakturen bearbeiten lassen. Bevor es auf die Insel Rügen geht, ist die UNESCOWeltkulturerbestadt Stralsund mit seinem modernen "Ozeaneum"noch ein besonderes Highlight. Von hier überquert man den Strelasund auf der neuen Rügenbrücke. Auf der Rücktour geht es im Sommerhalbjahr mit der Fähre von Glewitz auf Rügen nach Stahlbrode zurück auf das Festland.

Tour hier buchen